AMarkets Brokerage Company AMarkets seit 2007 als zuverlässiger Partner in den Finanzmärkten weithin bekannt. Wir bieten eine breite Palette von Finanzinstrumenten zum Handel online.
Mindesteinlage : $0
Maximaler Hebel : 1:1000
Ausbreitung (PIPs) aus : 0.1
Minimale Menge : 0,01
Orderausführung in Sekunden : 0.03
Kopie-Bestellungen von erfolgreichen Tradern : Forex für Anfänger
Islamische Konten : Forex für Anfänger
Binäre Optionen : Forex für Anfänger
Investieren Sie Geld : Forex für Anfänger
Bonus ohne Einzahlung : $100
Bonus auf Ihrem Konto : 100%
Handel in CryptoWährung : Forex für Anfänger

Forex für Anfänger

Wenn Sie gerade anfangen, sich mit dem Devisenmarkt vertraut zu machen, wird dieser Artikel nur für Sie geschrieben.

Dieses Handbuch enthält grundlegende Informationen zu Methoden und Techniken des Handels, notwendig für den Anfänger, die ihre ersten Schritte in die spannende Welt der Forex. Warum Forex?

Wenn Sie dieses Handbuch lesen, dann ist es durchaus möglich, dass Sie in den Forex-Markt interessiert sind. Aber dieser Markt zu bieten hat?

Barrierefreiheit - Es ist nicht verwunderlich, dass die tägliche Volumen der Transaktionen in den Forex-Markt mehr als 3 Billionen erreicht - alle was es heißt, ein Teilnehmer in diesem Markt zu werden, ist ein Computer und eine Internetverbindung.

Stunden-Zugang - Der Devisenmarkt ist rund um die Uhr, mit dem Sie Transaktionen zum richtigen Zeitpunkt durchführen können geöffnet, wenn Sie hören plötzlich ein Finanz-Sensation. Keine Notwendigkeit zu sitzen und für die Eröffnung des Platzes warten.

Der enge Fokus - Im Gegensatz zum Aktienmarkt, hat das Zehntausende von Aktien zur Auswahl, Forex-Markt ist um rund acht wichtigsten Währungspaare zentriert. Eine kleine Auswahl um Verwirrung zu vermeiden trotz der Tatsache, dass der Markt riesig ist. Forex ist einfach, ein klares Bild dessen, was geschieht zu sehen.

Liquidität - Der Devisenmarkt ist der größte Finanzmarkt der Welt mit täglichen Umsatz von über US $ 3000000000000! Neben den beeindruckenden Statistiken auf dieser ungeheure Ausmaß der Markt bieten Händlern enorme Vorteile. Dank der riesigen Menge von täglichen Transaktionen Forex-Markt gilt als der liquideste Markt der Welt, was bedeutet, dass unter normalen Marktbedingungen, können Sie buchstäblich kaufen und verkaufen Währungen in Übereinstimmung mit ihren Wünschen.

Das Fehlen einer Monopolstellung auf dem Markt - sehr hohe Fluktuation des Forex-Marktes zu gewährleisten, nicht monopolisieren. Selbst die großen Banken nicht genügend Kapazität, um diesen Markt für eine lange kontrollieren Zeit, wodurch es ein idealer Ort für kleine Investoren.

Ergeben.

Kein Bedarf, ein Finanz-Genie sein um zu verstehen, dass die wichtigste Attraktivität eines Marktes oder finanzielle Geschäft ist Gelegenheit, einen Gewinn zu machen. Forex Rentabilität wird auf verschiedene Weise zum Ausdruck gebracht.

In erster Linie Ich mag darauf hinweisen, dass wir nicht ein Millionär zum Handel mit Forex beginnen würde. Anders als die meisten Finanzmärkte, erlaubt Forex den Sie starten, um bei einer relativ geringen Anfangskapital zu handeln.

Vielleicht fragen Sie sich: "Wie stehen die Chancen, die ich für Sie einen Gewinn bei solchen kleinen Startkapital zu verdienen, um?" Der Forex-Markt erfordert keine großen Investitionen, wie Sie in der Lage für den Handel mit Hebelwirkung. In diesem Fall können Sie Positionen im Wert von Zehntausenden von Dollar durch die Anlage öffnen nur $ 2.000. Dies bedeutet, dass der Handel in den Forex-Markt die potentiellen Gewinne (und Verluste) hat in Höhe von Dutzenden oder gar Hunderten von Prozent an einem Tag!

Ein einzigartiges Merkmal des Forex ist auch die Tatsache, dass jede Bewegung auf der Markt bietet Ihnen die Möglichkeit zu handeln. Falls oder der Preis schwebt Währung, finden Sie immer eine Gelegenheit für Spekulationen, denn Sie können immer Kauf oder Verkauf einer Währung Ihrer Wahl. Im Gegensatz zum Aktienmarkt Sie nicht limitiert auf nur eine Spekulation auf höhere Preise, fallenden Markt ist so gut für Transaktionen, sowie wächst.

Angesichts des Vorstehenden ist es wichtig, dass erinnern, trotz der Profitabilität des Forex-Markt, sondern birgt auch alle Risiken mit finanziellen Investitionen verbunden. Sie sollten immer daran erinnern und nie Gefahr, das Geld bedeutet, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren.

Profitieren Sie von Preisänderungen.

Der Handel in den Forex-Markt - das ist ein sehr spannendes Geschäft. Der Markt ist in ständiger Bewegung und jede noch so kleine Veränderung der Preise kann führen zu einem Gewinn oder einem Verlust von Hunderten und manchmal Tausenden von Dollar!

Wir bieten einen Blick auf ein Beispiel:

Im Allgemeinen sind die grundlegenden acht am meisten gehandelten Währungen:

Forex für Anfänger

Der Handel in den Forex-Markt wird immer auf dem Paar durchgeführt, da jede Transaktion umfasst die gleichzeitige Kauf einer Währung und Verkauf einer anderen. Die wichtigsten Aktivitäten werden sich auf folgende Währungspaare konzentriert:

Forex für Anfänger

Beim Kauf oder Verkauf eines Währungspaares hat jedes Paar ein Angebot bid / ask, zum Beispiel:

Forex für Anfänger

Dies bedeutet, dass können Sie:

Kaufen Sie ein Paar auf der Bid 1,3961 - oder - kaufen ein Paar auf der Ask 1,3963

Okay, wo ist das Gewinnpotenzial?

Preis der Währungspaare sind sehr volatil und ändert sich ständig. Die erste Option Gewinn - Kauf von einem Paar, und dann verkaufen sie zu einem höheren Preis. Die zweite Option - Verkauf des Paares, und dann kauft sie zu einem niedrigeren Preis.

Sobald Ihre Position gewinnbringend sein wird, werden Sie sofort sehen es in der Online-Handelsplattform für Devisen. Wenn Sie eine profitable Position zu schließen, wird der Gewinn auch auf den Saldo Ihres Kontos zusammengefasst werden.

Trend - dein Freund.

Die Trendanalyse basiert auf der Idee, dass das, was in der Vergangenheit passiert ist, wird dazu beitragen, Händler zu verstehen, was geschehen wird, in der Zukunft. Obwohl diese Definition kann scheint zu einfach, aber die Möglichkeit der Bestimmung der Moment, wenn die Währung ist im Trend und hilft, Ihre Chancen auf einen Gewinn in den Forex-Markt zu erhöhen.

Wenn Sie einen Trend zu erkennen, können Sie auch zu dem, was zu beurteilen Richtung ändert sich der Preis Währung. Sie verwenden müssen, Der Trend, dass Sie beschlossen haben, den Handel in einer bestimmten Richtung zu stellen.

Wenn dieser Aufwärtstrend, ein Anstieg von Preisen, der Kauf von Fremdwährung versorgen Sie mit größerer Strenge die Möglichkeit, Gewinne zu erzielen. Wenn diese rückläufige Tendenz, die Preise fallen werden bedeutet, kann der Absatz des Währungspaares ermöglichen es Ihnen, Geld zu verdienen.

Wie kann ich bestimmen den Trend? Was sind die Merkmale der Marktentwicklung? Am meisten ein einfacher Weg, um die Marktentwicklung zu identifizieren - ist es, verschiedene verwenden Muster der Preispolitik der Währung. Dies ermöglicht Ihnen zu sehen, ob der Markt nach oben oder unten.

Definition eines Trends in Forex-Markt, wenn es eine Tendenz für das Währungspaar, Kursbewegungen beginnen, Spitzen und flache Bereiche auf dem Diagramm, die leicht bestimmt werden kann, zu bilden.

Mit dem Trend zu einer Zunahme der Kursbewegungen bilden eine Reihe von angeordneten höher als die anderen Gipfeln, im Wechsel mit einer über dem anderen liegt flach Parzellen. Da es viel einfacher ist, um das Bild zu verfolgen, bieten wir Ihnen Lesen Sie die Daten graph:

Forex für Anfänger

Dieser Graph zeigt an, dass der Händler auf ein Währungspaar kaufen hat (und in der Nähe Das Geschäft mit dem Verkauf zu einem profitablen Preis Erhöhung für Anführungszeichen).

Mit dem Trend zu einer Abnahme der Kursbewegungen bilden den Abwurf abwechselnd Spitzen und Niveau Bereichen:

Forex für Anfänger

Dieser Graph zeigt an, dass der Händler muss das Währungspaar verkaufen (und in der Nähe umgehen, indem sie es zu einem profitablen Preis Zitate nach Reduktion).

Es ist wichtig zu beachten, dass manchmal bei einigen Handelstagen kann sehr schwierig, den richtigen Trend zu bestimmen, ist einige Tage völlig Trend keine (beobachteter Bereich Kursschwankungen), und, natürlich, immer es ist wahrscheinlich, dass es eine vorübergehende Trendwende sein in die entgegengesetzte Richtung. Mit anderen Worten, ist dieser Indikator nicht 100% zuverlässig für Handel.

Hier ist die Preisspanne:

Forex für Anfänger

Es ist viel einfacher, Vorhersagen zu machen, mit dem Trend, was Preisklasse. So Gewinn, basierend auf einer Trading Range, ist es notwendig, mehr zu sein schnell und bereit zu "springen" und "Sprung" in den Markt für fast die ganze Zeit. Unnötig zu, dass der Handel auf der Basis Preiskategorien sagen Händler macht das Leben erschweren und erhöht das Risiko, Geld zu verlieren.

Trading-Ranges kann verwirrend sein und unberechenbar, so ist es am besten Noch auf der Suche, um Trends zu handeln.

Als Faustregel gilt, dass es besser, in der Richtung des Trends zu handeln, als gegen ist es, was bedeutet, dass, wenn der allgemeine Trend des Marktes steigt, ist es notwendig, sehr vorsichtig sein bei der Belichtung Position, basierend auf der umgekehrte Trend.

Die Strategie der für die Richtung bedeutet, dass die gegenwärtige Richtung der Änderung Die Preise werden auch in Zukunft fortsetzen. Dies gilt für die drei wichtigsten Zeit Zeiträume: kurz, mittel-und langfristig in der Dauer, mit Trends wird für jeden von ihnen.

Im Folgenden geben wir ein Beispiel für ein mögliches Szenario in den Forex-Markt:

In den vergangenen 12 Monaten ist der Trend des EUR / USD in den letzten Anstieg 30 Tage - fallen, aber in den letzten 24 Stunden (Intraday-Trend) - nach oben.

Unabhängig von den gewählten Zeitraum Händler werden offene Positionen bleiben bis zu dem Zeitpunkt, wenn der Trend zu ändern beginnt.

Unser Ziel ist es den Trend, von dem wir glauben zu bestimmen, und für den Handel Laut seiner Aussage. Trend-a müssen dafür sorgen, dass vovrem bestimmen ihre mögliche Fehler oder Umkehr, und das Verschwinden der Trend. Wenn dies geschieht, ist es notwendig, um Verluste durch Schließen defizitären Geschäft zu begrenzen. Auch Sie können den Deal zu schließen und öffnen Sie dann eine andere in die entgegengesetzte Richtung.

Der Einsatz von Fremdkapital.

Wenn Sie bereits versucht haben, mit dem Handel in den Forex-Markt kennen zu lernen, können Sie so etwas gehört zu haben als "Leverage". Was bedeutet es?

Leverage ist ein wichtiger Bestandteil der Handel in den Forex-Markt, und es ist wichtig dass Sie wissen, wie es funktioniert und wie man es benutzt. Der Begriff Händler verwenden, um das Verhältnis der Menge in Bezug investiert bezeichnen dem realen Wert der Transaktion.

Forex Broker bieten ihren Kunden in der Regel die Möglichkeit, mit Fremdkapital zu handeln, so dass die Händler müssen nicht Zehntausende von Dollar für einen echten Gewinn zu investieren. Wenn Sie mit einem Hebel von 1:100 (oder "1 bis 100") zu handeln, bedeutet dies, dass für jeden $ 1 Sie investieren, wird Ihr Broker $ 100 für Sie investieren. Als ein Ergebnis können Sie um den Betrag von $ 50.000 durch Investitionen nur $ 500 zu steuern.

Vielleicht würden Sie nicht überrascht, wenn wir sagen, dass der steigende Fähigkeit, Gewinne erwirtschaften und stellen ein Risiko von bolschi. Kleine Änderungen in Preis Die Währung kann Ihnen helfen, als verdienen riesige Summen, und führen zu einem schnellen Verlust der Anzahlung. Je höher der Hebel, desto mehr profitieren Sie verdienen können und desto schneller können Sie Verlust ihrer Investition. Leverage 1:500 helfen Sie verdienen Bolshie Betrag als der Hebel von 1:100, aber Ihre erste Einzahlung unterliegt bolshemu Risiko.

Wenn Sie mit einem Hebel von 1:100 handeln, wird der Markt muss sich ändern 100 Punkte gegen Sie, dass Ihre Position eliminiert wurde. Wenn die Schulter 1:500 der Markt wäre genug, um um 20 Punkte gegen Sie wenden, um die Position zu eliminieren.

Das Verhältnis zwischen der Größe der Partie, die Größe der Transaktion und Hebelwirkung.

Die Losgröße für den Handel auf dem Forex-Plattform ist $ 10.000. Der Vorteil Handel mit Hebelprodukten ist, dass das Gewinnpotenzial ist nahezu unbegrenzt. Im Forex-Verlust ist auf den Betrag Ihrer Einzahlung beschränkt. Als nur zitieren, den Preis unterschreitet, indem Sie Ihre Investitionen gedeckt ("Free Margin» / «verwendbare Marge»), und ein Symbol auf dem Forex-Plattform Null erreicht, wird die Transaktion automatisch geschlossen.

Denken Sie daran, dass Hebelwirkung kann ein Händler der beste Freund sein, wenn es ist mit Vorsicht zu verwenden, und der schlimmste Feind, wenn leichtfertig verwendet. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Gewinne zu steigern, In der Tat, kaum jemand von den Händlern, die ohne Hebelwirkung. Aber Sie immer müssen uns daran erinnern, dass je mehr Risiko, desto höher das Risiko.

Jetzt haben Sie die grundlegenden Informationen zu lesen, können Sie versuchen, meinen ersten Deal zu machen!

Ein Beispiel eines einfachen Transaktion.

Sind Sie bereit? Wir gehen zu handeln!

Sie erhalten einen Benutzernamen und ein Passwort, sowie Informationen zum Herunterladen Software. Eröffnen Sie ein Trading-Plattform. Hier ist eine Liste der vorgeschriebenen Aktion, bevor sie den Deal:

- Um das Währungspaar für den Kauf oder Verkauf zu bestimmen;

- Zu entscheiden, was die Größe der Transaktion (die Anzahl der Lose) zu sein;

- Erwägen Sie einen Stop oder Limit-Orders (mehr das Thema wird weiter unten eingegangen);

- Öffnen Sie die Transaktion.

Angenommen, nach einer detaillierten Untersuchung von Graphen verschiedener Währungen Sie festgestellt, dass der EUR / USD zu erhöhen tendiert. Was wird die Lösung sein auf der Grundlage dieser Schlussfolgerung? Sie können einen Gewinn erzielen, wenn Sie EUR / USD (Kauf EUR / USD verkaufen) zu kaufen.

Denken Sie daran - zu einem Preis von "Bieten" - der Kauf wird zu einem Preis von "Ask", zum Verkauf gestellt.

Stellen Sie sich vor, dass Sie ein Los EUR / USD auf dem Forex gekauft. Die folgenden Einzelheiten der Transaktion:

Used Margin: $ 20 Größe der Operation: 1 viel von 10.000 Euro oder

Hebel: 1:500 (10.000 / 20 = 500)

EUR / USD (Ask): 1,3956

Mit anderen Worten, Sie haben jetzt 10.000 Einheiten von EUR / USD, kaufte die in diesem behandelt bei einer Preisangabe 1,3956 USD auf 1 EUR.

Nehmen wir an, dass irgendwann der Preis EUR / USD 1,4066 stieg auf. Sie verkaufen 10.000 Einheiten dieser Euro / USD 1,4066 zum neuen Preis, und verdienen Sie 110 $. Dies bedeutet, dass eine geringfügige Änderung der Preise hat euch erlaubt, einen Gewinn von $ 110 zu machen, mit einer Marge von 20 Dollar.

Das heißt, Sie haben gerade einen Gewinn von 708% Ihrer Investition mit Veränderungen der Wechselkurse und der Einsatz von Fremdkapital.

In diesem Beispiel ist Ihr Gewinn unbegrenzt, und der Verlust wird durch die Höhe der Anzahlung begrenzt.

Hedging-Verluste und Gewinne.

Forex Trading - riskant. In diesem Kapitel werden wir erklären, erfordert den Einsatz von Stop Loss ("Stop") und Limit (manchmal auch als "Take Profit "). Sie dienen zur Absicherung von Risiken, der Bestimmung Ihres Einkommens-und Minimierung der Verluste.

Viele Unternehmen haben die Möglichkeit, automatisch schließen Sie die Transaktion auf ein gewisses Niveau, um den Verlust haben Sie eine größere Menge, als Sie verhindern investiert (eine Operation, einen Margin Call genannt und reflektiert "MC" in Steytment zu Ihr Konto). Wenn Sie zitieren die offene Position unterschreitet als das Niveau gedeckt durch die verwendeten Marge ("Used Margin" oder "Investment") auf Ihrem Konto Position wird automatisch geschlossen. Dies bedeutet, dass die maximale Menge kotorouyu Sie in den Deal verlieren können, ist auf der Erstinvestition begrenzt.

Keine Notwendigkeit zu warten, bis Sie den vollen Betrag der Investition zu verlieren umzugehen geschlossen. Mit der Abgabe eines Stop-Order können Sie auf den Wert Ihres eingestellt Position nicht unter ein bestimmtes Niveau fallen. So begrenzen Sie Der maximale Betrag, den Sie bereit sind, in einer Transaktion zu verlieren, ohne dass rund um die Uhr Überwachung des Marktes Auswirkungen auf ihr.

Verfügbarkeit von Verlust-Trades kann nicht verhindert werden. Eines der Schlüsselelemente einer erfolgreichen Handel ist die Fähigkeit, Verluste in den defizitären Sparten zu begrenzen, mit Stop-Orders und Kontrolle von Risiken.

Limit-Orders werden manchmal auch als "Take Profit" oder "T / P", identisch Stop-Loss, sondern nur in Bezug auf Gewinne. Limit-Orders sind verantwortlich für die Tatsache, dass Wenn Ihre Transaktion ein gewisses Maß an Profitabilität erreicht, wird es geschlossen sein, und du wirst es für Gewinn zu erhalten.

Zum Beispiel vorstellen, dass Sie haben einen langen Handel geöffnet (dh, Sie gekauft haben) ein Paar von EUR / USD zu einem Kurs von 1,3950. Ein paar Stunden später die Notierung stieg auf 1,4050, während ein anderer Eine Stunde später fiel er auf 1,3900. Ohne eine Limit-Order können Sie überspringen die Zeit Erhöhung des Preises und erhalten eine enge einen Deal mit dem Verlust.

Wenn Sie eine Limit-Order gesetzt haben, würden die potenziellen Gewinne der Transaktion erzielt werden nicht für die Sie brauchen, um kontinuierlich zu überwachen Veränderungen auf dem Markt.

Beachten Sie, dass der Stopp-und Limit-Aufträge sehr einfache Mechanismen für sich Aufbau einer erfolgreichen Karriere als Trader. Denken Sie an die Möglichkeiten zu nutzen , wobei sie jeden Transaktion.

Auf der Suche nach Volatilität.

Der Forex Markt ist rund um die Uhr geöffnet ist, aber was kann ich Punkte sammeln?

Obwohl der Handel in den Forex-Markt und die möglichen Uhr mit Ausnahme der Wochenenden, Nicht alle Uhren sind gleich gut für den Handel. Der Grund für den Betrieb des Marktes liegt in der Tatsache, dass es besteht aus verschiedenen Handelszeiten auf dem Globus, die zusammen eine kontinuierliche Zeitdauer von 24 Stunden zu bilden.

Je mehr aktive Märkte an einem gewissen Punkt, desto mehr Angebote durchgeführt und desto höher ist Ihre Chance auf einen Gewinn zu erzielen.

Forex für Anfänger

Da das London Session ist der geschäftigste, die beste Zeit, Handel von 6.00 Uhr bis 9.00 Uhr (GMT), 13 Uhr und 15 Uhr-(GMT), weil in diesen Stunden London Session überschneiden sich mit anderen.

Denken Sie daran, dass Sie zwar Forex rund um die Uhr handeln kann, noch besser planen ihre Handelsaktivitäten zu verbessern, ihre Chancen auf einen Gewinn zu erzielen und ihre Verluste zu minimieren.

Cash Management.

Das Geheimnis einer erfolgreichen Trader?

Es ist eine Methode, die von allen erfolgreichen Tradern genutzt und das ist nicht Geheimnis. Diese Methode wird als gemanagte Fonds (Money-Management).

Cash Management ist nicht eine obskure Fachjargon. Dieses Konzept beinhaltet Wissen und Können, um Ihr Trading-Konto zu verwalten, um am Forex arbeiten. Das mag zunächst eine einfache Lösung, aber es Der entscheidende Punkt, um eine lange und erfolgreiche Karriere Händler. Gleichzeitig über diesen Mechanismus wird oft in den meisten Chance übersehen, aber die kritischen Phasen. Wir möchten Kommentar zu den Grundregeln, wonach Sie in der Lage effektiv zu verwalten ihre Trading-Konto.

Nicht für große Gewinne freuen, sehr oft endet es in riesigen Verluste. Erfolgreiches Trading - Handel steht im Einklang, in dem ein kleiner Gewinn im Laufe der Zeit entwickelt sich zu einem angemessenen Einkommen. Nie Seien Sie sicher, dass alle Ihre Trades profitabel sein, für Verluste vorbereitet sein.

Sie müssen nur einen geringen Prozentsatz der Gesamtmenge der Gefahr Konto bei jedem Trade. Dies minimiert Ihre Risiken. Und während Sie verlieren möglicherweise vollen Betrag der Investition eine bestimmte Transaktion, wird es nicht viel Einfluss auf die allgemeine der Saldo Ihres Kontos. Die empfohlene Höhe der Investitionen für den Deal - 2% der Einzahlung auf Ihr Konto. Aggressive Händler sind manchmal in Gefahr zu 5%, aber nie mehr. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, denn je niedriger die Einzahlung wird Ihr Konto, desto schwieriger ist es sich zu erholen.

Mit einer Limit-Order.

Erfahren Sie, wie effektiv nutzen die Stop-und Limit-Orders. Sie halten Ihr Geld und helfen Ihnen, einen Gewinn erzielen werden. Diese recht einfache Techniken können stark ändern Sie den Status Ihres Kontos.

Die Größe der Transaktion.

Wir empfehlen Ihnen, ein kleines Geschäft eröffnen, denn wenn sie sein würde, Betrieb mit Verlust, können Sie öffnen Sie dann eine große Sache in die entgegengesetzte Richtung, also um die Verluste.

Üben Sie auf einer kostenlosen Demo-Zugang.

Verwenden Sie die kostenlose Demo-Konto zu üben. Alle Unternehmen bieten eine voll funktionsfähige Demo-Version der Plattform, auf der Sie mit einem Trading-Konto arbeiten können, ausgestattet mit einem virtuellen Depot. Das Programm funktioniert genau wie auf einer echten Plattform, mit Sie sind nicht echtes Geld zu riskieren. Wir empfehlen Ihnen, die Praxis auf einem Demo-Konto, um sich mit der Plattform und dem Betriebssystem Zeit Erfahrungen mit dem Handel vertraut zu machen.

Auch nachdem Sie die Arbeit mit einem realen Konto zu starten, ist Demo-Konto ideale Werkzeug, um zu testen, neue Handelsstrategien. Es macht keinen Sinn echtes Geld zu riskieren, indem Sie eine mögliche Theorie, wenn Sie das tun können es auf einem Demo-Plattform, ohne viel Risiko. Erst nachdem Sie sicherstellen, dass Ihre Strategie funktioniert, können Sie es auf echten Account versuchen.

Denken Sie daran, dass die Verwaltung der Mittel sehr einfach zu spekulieren ist, aber in der Praxis schwierig anzuwenden. Sobald Sie entwickeln Ihren Erfolg Management-System mit Geld, versuchen Sie sich daran halten und lassen Sie sich nicht ihre Gefühle in die Quere zu erhalten langfristigen Gewinn, auch wenn es bedeutet Demut, mit kurzfristigen Transaktionen mit Verlust arbeiten.

Wir haben mit Ihnen die grundlegenden Informationen für Händler geteilt. Nicht Nehmen Sie sich Zeit und Praxis auf einem Demo-Konto, Perfektionierung ihrer Fähigkeiten und Fähigkeiten.

Glossar und Definition von Begriffen.

Ask - der Preis der Verkäufer: der Preis, zu dem der Makler oder Händler würde Verkauf eines Finanzinstruments. Hat die gleiche Bedeutung wie das Angebot / Angebotspreis.

Balance: Die Kosten für Ihre Rechnung, die keine ungekündigten Gewinn oder Verlust aus offenen Positionen.

Bid - Angebotspreis: der Preis, zu dem der Makler oder Händler, ein Finanzinstrument zu kaufen würde.

Bid / Ask Spread (oder Spread) - Spread: Die Differenz, in der Regel in Punkten ausgedrückt, zwischen den Preisen für den Verkäufer und Käufer. Ein niedriger Spread ist für den Händler günstiger.

Cost of Carry (auch Zins-oder Premium) - die Kosten für die Aufrechterhaltung Vermögensposition (Auch Provisionen oder swap): Kosten, die oft ausgedrückt in US-Dollar oder Punkte pro Tag, für den Unterhalt einer offenen Position.

Currency Futures - Währung Futures: Terminkontrakte, Exchange Traded meist auf Chicago Mercantile Exchange (CME). Immer aufgeführt, da der Preis der Währung gegenüber dem US-Dollar. Nutzungsbedingungen Futures Verträge sind standardisiert austauschen.

Drawdown-Reduktionsfaktor: Die Höhe der Abschreibung von Konto, berechnet als Prozentsatz oder US-Dollar und gemessen von Scheitel zu anschließende Minimum. Zum Beispiel, wenn die Kosten für das Konto des Händlers stieg von $ 10.000 bis $ 20.000, sank dann auf 15.000 $ und dann erhöht auf $ 25.000, dann Die maximale Reduktionsfaktor für dieses Konto in Höhe von $ 5.000 (Reporting einen Rückgang von $ 20.000 bis $ 15.000), auch wenn das Konto des Händlers Noch nie war es profitabel.

EBS - EBS: "Electronic Brokerage System" - die elektronische Bietsystem, eingesetzt von führenden Banken für Transaktionen. Es gilt als das genaue Maß der Preise, zu denen Trades sind wirklich auf dem Markt, vor allem für solche Währungspaare wie EUR / USD und USD / JPY.

Forex - Devisen: Abkürzung für "Foreign Exchange". Dieser Begriff bezieht sich allgemein auf das Gebiet des Handels mit ausländischen Währungen und / oder Währungen sich.

Fundamentalanalyse - Fundamentale Analyse: Ein Verfahren zur strategischen Bewertung und Vorhersage von Veränderungen der Wechselkurse, basierend auf Analyse von anderen Kriterien außer der Preisänderung. Die wichtigsten Kriterien werden im Allgemeinen als die wirtschaftliche Situation im Land unter Berücksichtigung Währung, die Geldpolitik und andere "fundamentale" Probleme.

Leverage - "Leverage": die Menge, ausgedrückt als Vielfache, auf denen das vorgestellte Handelsvolumen überschreitet die Grenzen für erforderlich Handel. Zum Beispiel, wenn die Menge der fiktiven gehandelt (auch gesehen, wie "Losgröße" oder "Auftragswert") ist $ 100.000, und die erforderliche Marge - $ 2.000, kann der Händler einen Deal mit der "Hebelwirkung" von 50 machen ($ 100.000 / $ 2.000).

Limit - Limit-Order: Ein Auftrag zu einem festgelegten Preis zu kaufen für Der Markt bewegt sich nach unten zu diesem Preis oder zu einem festgelegten Preis zu verkaufen für Der Markt bewegt sich bis zu dem angegebenen Preis.

- Liquidität: eine Funktion des Volumens und Marktaktivitäten. Es Rentabilität und Wirtschaftlichkeit bei Handelspositionen und Leistung garantiert. Ein liquider Markt bietet eine häufigere Preisänderungen bei niedrigeren Spreads.

Margin - Margin: Die Höhe der Gelder auf dem Konto des Kunden erforderlich, um eine Position zu öffnen oder eine offene Position zu halten. Zum Beispiel kann die Marge ist gleich 1%, bedeutet, dass die Position Größe von $ 100.000 $ 1.000 geforderten Anzahlung ist.

Margin Call - Margin Call: Anforderung eines Maklers zu zusätzliche Gelder auf ein Konto, um eine offene pflegen Positionen. Manchmal wird der Begriff "Margin Call", dass die Position der dass es nicht genügend Höhe der Mittel auf Kaution wird geschlossen durch den Makler. Dieses Verfahren ermöglicht es Kunden, weitere zu vermeiden Verluste oder einen negativen Saldo auf dem Konto.

Market-Order - eine Market-Order: Ein Auftrag an den aktuellen Kurs der Verkäufer zu kaufen.

Angebot - Angebotspreis: der Preis, zu dem der Makler oder Händler die verkaufen würde Finanzinstruments. Hat die gleiche Bedeutung wie Fragen / Preis an den Verkäufer.

Pip - «pip 'Punkt: der kleinste Schritt, um die Preise der Währungen zu ändern. Dieses Konzept für den Futures-Markt ist in der Regel als "Zecke." Zum Beispiel für EURUSD Preisänderung von 0,9015 bis 0,9016 ist ein Punkt. Eine USDJPY Punkt - eine Änderung von 128,51 bis 128,52.

Premium (auch "Zinsen" oder "Cost of Carry") - Swap (als Kommissions-oder die Kosten für die Aufrechterhaltung Investment Position): Die Kosten werden oft zum Ausdruck gebracht in US-Dollar oder Punkte pro Tag, für den Unterhalt einer offenen Position.

Roll over - Rollover: die Vergangenheit ändern, um einen neuen Futures-Kontrakt.

Spot Forex - Währung "Spot"-Markt: oft als Als der Interbankenmarkt und umfasst den Handel zwischen den Währungen die beiden Parteien, die in der Regel dienen die größten Banken. Der Handel auf dem Devisenmarkt "Spot"-Markt, wird in der Regel mit dem Einsatz von Marge durchgeführt und ist der wichtigste Markt, in dessen Mittelpunkt diese Website, aufgrund seiner großen Liquidität als auf Währungs-Futures und Beliebtheit bei den Finanz-Vergleich Institutionen und professionelle Trader.

Stop - Stop-Order: Ein Auftrag auf dem Markt zu kaufen nur, wenn der Markt sich bis zu den etablierten Preis oder zu verkaufen, um auf dem Markt nur, wenn der Markt bewegt sich nach unten zu einem festen Preis.

Technische Analyse - Technische Analyse: Vorhersage von Veränderungen der Marktpreise, nicht unter Zugrundelegung der grundlegenden Faktoren für die Entwicklung und Verabschiedung von Trading-Entscheidungen.

Tick ​​- Tick, zeigen: der kleinste Schritt, um die Preise für Futures ändern oder Contracts for Difference. Dieses Konzept für den Devisenmarkt ist in der Regel namens "Pip". Zum Beispiel für Down Jones Industrials Preisänderung von 8845 bis 8846 ist gleich ein Tick, für den S & P 500 eine Zecke - ein Wechsel von 902,50 bis 902,51.

Verwendbare Marge - Free Margin: Der Betrag auf Ihrem Konto, erhältlich als Marge neue Positionen zu eröffnen. Verwendbare Marge = Eigenkapital - Used Margin.

Used Margin - Used Margin: Die Menge, die verwendet wird auf Ihrem Konto nach offenen Stellen. Margin-Anforderungen für Forex-Konto ist $ 200 pro Standard Lot. Zum Beispiel, wenn Sie über eine offene Position mit einem 3 Lose, wird Ihre Used Margin 3 x $ 200 = $ 600 sein. Wir weisen Sie Beachten Sie, dass die Marge - das ist nicht die Kommission, und es wird nicht von Ihrem Konto abgezogen werden.

Forex für Anfänger